300 Experiment Tag 23/24

Heute ist erstmal Bamboocha angesagt. Meine Klausuren sind endgültig vorbei und ich bin schon leicht im Eimer. Gerade breitet sich eine relative Schlaflosigkeit aus… daraufhin muss ich um 6 Morgens doch glatt noch einen Eintrag schreiben.

Vorgestern habe ich einen EDT Workout ausgeführt zum ersten Mal als Test. Kann sagen : Harter Shit. Der Workout bestand aus 2 Runden a 20 Minuten. Die erste Runde beinhaltete soviele Sets wie möglich von Kettlebell Frontkniebeuge mit 48+5 Kilogramm. Die letzten 5 kamen von einer Gewichtsmanschette, die ich mir um den Hals gelegt hatte. Danach kamen jeweils Military Presses links und rechts. Die zweite Runde bestand aus erschwerten Klimmzügen  +5kg und instabilen Liegestützen mit dem Jungle Gym auch +5kg.

Nach dem Workout war ich erstmal ganz gut im Eimer. Hätte nicht gedacht, dass das ganze so reinhaut, allerdings war meine Übungsauswahl auch etwas hardcore. Der Erfinder der Workouts hatte extra geschrieben, man solle erstmal mit Maschinen anfangen. Da Maschinen für Pussies sind, hab ichs eben mit erschwerten BWEs und Frontkniebeugen gemacht. Hooray für den Wahnsinn.

Mein bisheriger Stand auf der Waage : Progression von 79 Kilo nackt auf 76 Kilo angezogen. Da ich meine Kleidung später extra gewogen habe, und diese 1,1 Kilo auf die Waage brachte, bedeutet das bisher eine relativ krasse Progression von 4 Kilogramm. Da meine Ernährung sehr proteinhaltig war, wird hier wohl kaum viel Muskelmasse dabei sein. So long erstmal, da ich gerade an Schlaflosigkeit leide und heute Refeed Tag habe, werde ich das wohl erstmal geniessen und erst Sonntag wieder mit dem Training beginnen. Wie lange und wie hardcore ich das Experiment weiter durchziehen werde, kann ich auch nicht voraus sagen… allerdings werde ich dem noch gut etwas Zeit geben, denn bisher ist es SEHR erfolgreich verlaufen!

One Response to “300 Experiment Tag 23/24”

  1. Damnation sagt:

    Glückwunsch, dass du die Prüfungen hinter dich gebracht hast! Schon Ergebnisse bekommen?

    Wie sieht die Haltung der KB bei den Frontkniebeugen genau aus?

    Gruß Damnation

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.