300 Experiment Tag 17/18

Es ist bereits Tag 18, Tag 17 war ein weiterer Refeed Tag.

Diese Woche war aufgrund der Klausuren sehr hart. Teilweise konnte ich meine 1700kcal nicht einhalten. Ich habe einmal ca 2000 zu mir genommen und einmal ca 1900. Dies ist noch immer unter meiner Schwelle von 2400 kcal und spielt somit keine zu grosse Rolle. Training ist allerdings ausgefallen, daher wird die Gewichtsprorgression leider nicht optimal sein.

Kann man allerdings bereits Erfolge sehen? Aus meiner Sicht auf jeden Fall. Ich werde dies wohl bis Ende der nächste Woche durchhalten. Dann überlege ich eine verkürzte Phase der Velocity Diet von 10 Tagen durchzuziehen. Ob dies direkt darauffolgen wird ist unklar, da ich mich zuhause gerne auch bekochen lasse und mit meiner Familie esse. Daher kann es sein, dass ich vielleicht ein anderes Experiment vorziehe. Mein Training werde ich in dieser Zeit noch weiter erhöhen.

Olli aka ChenZhen hat mit Buttermilch eine interessante Alternative zu den Nutrasport Riegeln gefunden, die ich momentan benutze. Mal sehen, vielleicht werde ich dies einfach mal ausnutzen und einfach stark Low Carb in Goslar fahren.

Auf jeden Fall werde ich mein Training wieder stärker aufnehmen als bisher. Da ich nun knapp 4 Tage kein Training hatte, wird das Tapering meines Trainings nächste Woche vollständig wegfallen. Ich hatte sozusagen meine Erholungsphase bereits durch die Klausuren und kann wieder durchstarten. Somit beginnt Zyklus 2 meines noch nicht ganz fertigen Plans bereits nächste Woche. Ich werde diesmal etwas genauer die Workouts eintragen, damit ich diese auch voll durchziehe. Als neues Ziel habe ich mir gesetzt, mehr Girevoy Sport und Kampfsport spezifische Trainings einzubauen. Weiterhin will ich bald versuchen, sollte ich in einem Gym Kettlebell Training leiten, in diesem auch Kreuzheben und schwere Kniebeugen in mein Programm mit einzubauen. Sollte dies nicht der Fall sein, werde ich wohl was das angeht auch Kurzhanteln ausweichen!

Das wars erstmal, ich werde zu gegebener Zeit Fotos posten!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.