Trainingsplan – Das 300 Experiment

Nach langer Zeit ein neuer Eintrag :

Im Sinne der Entwicklungen gibt es einen neuen Trainingsplan von mir, der neuerdings befolgt wird.

Zu diesem Trainingsplan werde ich 1700 kcal für 4-5 zu mir nehmen, beginnend ab spätestens dem Ende meiner Klausurphase.

Der Trainingsplan gliedert sich in 6 Tage Training die Woche. 2 Maximalkrafteinheiten, 2 HIIT bzw Tabata Sprinteinheiten sowie 2 freie Tage an denen verschiedene Zirkeltrainings und Conditioning Protokolle ausprobiert werden können.

Beispiele für diese freien Protokolle sind auf dem Plan angegeben.

Zudem ist in der 4. Woche ein Tapering und eine Reduktion des Volumens mit mehreren Erholungstagen vorgesehen, um bei gleichbleibender Intensität ein Tapering im Mesozyklus einzubauen.

Für alle die diesen Plan nutzen möchten, ist es klar, dass der freie Tag verschiebbbar ist, ich jedoch die 3 Tage zwischen den Maximalkrafteinheiten durchaus empfehle!

Hier ist der Trainingsplan zu finden und zum Download bereit :

Trainingsplan Mitte 2008 – 300 Experiment

Ich übernehme wie immer keinerlei Haftung für jedwede Nutzung meiner Pläne.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.